428 Kurse von 40 Anbietern. bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...
Erweiterte Suche

« Zurück

Umschulung Fachkraft für Metalltechnik (Zerspanungs- , Konstruktionstechnik)

Berufsfortbildungswerk des DGB (bfw) Wetzlar, Schlesierstr. 2, 35583 Wetzlar-Garbenheim

Inhalt

Als Fachkraft für Metalltechnik stellen sie Bauteile her
und montieren diese zu Baugruppen.

In der Fachrichtung Konstruktionstechnik fügen, trennen
und biegen sie Bauteile und setzen diese zu
Metallkonstruktionen zusammen. Des Weiteren planen
und bereiten sie Montage - und Demontageprozesse
vor.
In der Fachrichtung Zerspanungstechnik fertigen sie
Bauteile nach technischen Zeichnungen, planen,
überwachen und optimieren sie Fertigungsprozesse.
Sie richten Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
ein.

Praktische Lernfelder der Umschulung

• Herstellen von Bauteilen
• Warten von Betriebsmitteln
• Steuerungstechnik
• Anschlagen, Sichern und Transportieren
• Montieren und Demontieren von Bauteilen und
Baugruppen
• Einrichten von Werkzeugmaschinen und Fertigungssystemen
• Herstellen von Werkstücken
• Betriebliches Praktikum
• Berufsschule

Abschluss / Zielsetzung

• IHK - Prüfungszeugnis "Fachkraft für Metalltechnik"
nach bestandener Prüfung vor der Industrie - und
Handelskammer Lahn - Dill

• Zeugnis bfw – Unternehmen für Bildung.

Förderung

Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Bildungsgutschein
der Agentur für Arbeit, des Jobcenters oder
die Finanzierungsgrundlage anderer Kostenträger,
wie z. B. Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften.

Bitten wenden Sie sich an die für Ihren Wohnort
zuständige Agentur für Arbeit oder andere Kostenträger.

ACHTUNG: +++ LETZTE EINSTIEGSMÖGLICHKEIT IMMER ZWEI MONATE NACH OFFIZIELLEM BEGINNDATUM!+++

Abschluss
Fachkraft - Metalltechnik (anerkannter Ausbildungsberuf, PrüfO vom 02.04.2013) i
Sonstiges Merkmal
Teilqualifikation
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i