664 Kurse von 24 Anbietern. bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...
Erweiterte Suche

« Zurück

Dieses Angebot ist abgelaufen.

E-Commerce-Manager (IHK)

Industrie- und Handelskammer (IHK) Gießen-Friedberg, Goetheplatz 3, 61169 Friedberg

Inhalt

Der Beitrag des E-Commerce zur Versorgung der Bevölkerung hat sich im Jahr 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie deutlich verstärkt. Mehr als jeder achte Euro der Haushaltsausgaben für Waren wurde im E-Commerce ausgegeben. Der Brutto-Umsatz mit Waren im E-Commerce ist im vergangenen Jahr von 72,6 Mrd. Euro auf 83,3 Mrd. Euro gestiegen. Das ist trotz Stagnation im ersten Quartal ein Plus von 14,6 Prozent gegenüber 2019 und damit 3,3 Prozentpunkteüber dem Wachstumsschnitt der drei vorangegangenen Jahre von 11,3 Prozent.

Veranstaltungsdetails

Der E-Commerce-Sektor boomt. Inzwischen bestellen fast 70% der deutschen Bevölkerung Waren und Dienstleistungenüber das Internet. Auch zukünftig ist zu erwarten, dass der Anteil weiter zunehmen wird. Immer mehr stationäre Händler reagieren, eröffnen zusätzlich einen Online-Shop und profitieren vom stetig steigenden E-Commerce Umsatz.

 

Maßgeblich für den dauerhaften Erfolg im Online-Handel ist dabei nicht nur die Wahl der richtigen Plattform für den Vertrieb, sondern auch die Gestaltung und das Marketing für einen digitalen Shop. Besonderes Wissen ist auch im rechtlichen Bereich unabdingbar. Ebenfalls muss die Back-Office-Umgebung, d.h. die Abwicklung aller kundenbezogenen Geschäftsprozesse effizienzoptimiert genutzt werden.

 

Der E-Commerce-Manager Lehrgang bietet einenÜberblicküber alle Bereiche, in denen ein E-Commerce Manager wirksam werden kann. Er vermittelt in kompakter Form das Know-how, um einen eigenen Online-Shop zu gestalten und mit einem (bereits bestehenden) stationären Shop zu kombinieren.

 

Der Zertifikatslehrgang der IHK zeigt Möglichkeiten auf, um vomdigitalen Handelzu profitieren.

 

Zielsetzung des IHK-Zertifikatslehrgangs

Die Absolventen des Lehrgangs sollen für Chance und Möglichkeiten des Internets im Zusammenhang mit E-Commerce sensibilisiert werden. Mit diesem Wissen können Sie ihr Unternehmen dabei unterstützen, zusätzliche Vertriebswege und Absatzmärkte zu finden und zu erschließen.

 

  • Sie kennen alle wesentlichen Komponenten des E-Commerce um Ihren Online-Shop aufzubauen und zu betreiben.
  • Sie können Ihren Online-Shop rechtsicher und datenschutzkonform aufbauen.
  • Sie wissen welche Effekte der Einsatz von Marketing und Darstellungsformen auf Ihrer Homepage auf potentielle Kunden hat. 
  • Sie haben unterschiedliche Ansätze des Marketings kennengelernt und wissen diese anzuwenden.
  • Sie können die Situation Ihres Unternehmens im Gesamtzusammenhang reflektieren und bewerten.
  • Sie können Arbeitsaufwand und finanziellen Aufwand einschätzen, planen und optimieren.

 

Inhalte und Themen des Zertifikatslehrgangs orientieren sich an den aktuellen Herausforderungen und werden den Teilnehmer mit hoher Praxisnähe und durch viele praktischeÜbungen anhand ausgewählter Best-Practice-Beispiele vermittelt.

 

Zertifikatsabschluss

Das IHK-Zertifikat erhalten Sie bei regelmäßiger Teilnahme und erfolgreich durchgeführter Projektarbeit.

 

Lehrgangsinhalte

Modul 1 - Grundlagen des E-Commerce: Akteure und Rahmenbedingungen

Modul 2 - Rechtliche Grundlagen

Modul 3 - Online-Shop: Anforderungen und Ausgestaltungen

Modul 4 - Online-Marketing: Suchmaschinen und Soziale Medien

Modul 5 - Web-Controlling: Optimierungswege für den Online-Handel

Modul 6 - Logistik/ Fulfilment: Effiziente Warenwirtschaft und Retouren

Modul 7 - Projektarbeit



Weitere Informationen

Abschluss: IHK Zertifikat

Art: Weiterbildung/Fortbildung

Dauer: 11 Wochen

Termine

Dieser Kurs wird momentan nicht in Hessen angeboten, sondern in einem anderen Bundesland. Bitte kontaktieren Sie den Anbieter.