bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...

« Zurück

Optimiertes Telefoninkasso

Inhalt

Die Corona-Krise und ein möglicher Anstieg von Insolventen führt zu neuen Herausforderungen im Tagesgeschäft. Hier kann eine Auffrischung in den Kompetenzen der Schuldnerkommunikation dazu beitragen, die Zahlungseingänge zu beschleunigen und abzusichern. Basics aus Mediation, Kommunikationspsychologie und psychotherapeutischer Gesprächsstrategie mit Bezug auf die Behandlung von Problemforderungen runden die Veranstaltung ab. Betrachtet wird dabei auch die Minimierung des zeitlichen und emotionalen Aufwands des Inkassosachbearbeiters (Stressreduktion). In diesem Zusammenhang kommt zukünftig gerade dem Thema\"Mediation\"zur Erreichung einvernehmlicher Lösungen bei Streitsachen eine bedeutende Rolle zu (s. aktueller Gesetzentwurf zu den Inkassokosten).

Inhalte

  • Optimiertes Telefoninkasso (Inhalte, Form und Struktur effektiver Schuldnertelefonate)
  • Zielgenaue Ansprache verschiedener Schuldnertypen vor dem Hintergrund der Corona-Krise
  • Ökonomische Bearbeitung strittiger Mandate
  • Grundlagen außergerichtlicher Streitschlichtung bzw. Forderungsmediation
  • Zielführende Vorgehensweise bei zivilrechtlich unerreichbaren Schuldnern
  • Elemente aus Streitschlichtung und Forderungsmediation
  • Professionelle Konfliktmanagement-Haltung
  • Strategien im Umgang mit herausfordernden Schuldnern, Verbaljudo


Weitere Informationen

Dauer: 1 Tage

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
07.10.21
Do.
1 Tag 220 € Flutgraben 4
35390 Gießen