bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...

« Zurück

Praxisanleiter/in nach der WPO-Pflege Hessen

Inhalt

Zielsetzung

Die staatlich anerkannte Weiterbildung zum Praxisanleiter hat zum Ziel, berufspädagogische Handlungskompetenzen auszubilden und die Teilnehmer für die Anleitung und Beratung sowie Betreuung von Auszubildenden und neuen Mitarbeitern im pflegerischen Bereich fachlich und methodisch gut vorzubereiten.

Das Grund- und Fachmodul fokussiert insbesondere auf die folgenden Kompetenzen:

  • Beziehungen und Gespräche auf professioneller Basis gestalten
  • Pflegeschüler (neue Mitarbeiter) professionell informieren, anleiten, schulen und beraten
  • Lernende in der Pflege qualifiziert einschätzen, beurteilen und benoten
  • Praxiseinsätze und -prüfungen fach- und situationsgerecht gestalten
  • Das eigene Handeln an rechtlichen Rahmenbedingungen und beruflichen Entwicklungen ausrichten
  • Beruflich-pädagogisches Selbstverständnis als Praxisanleiter entwickeln

WICHTIG:

Während der Weiterbildung, insbesondere ab dem Beginn des Fachmoduls, benötigt der Teilnehmer neben einem ausgebildeten Praxisanleiter auf der Station auch Auszubildende, mit denen er unter Anleitung das in der Theorie erlernte Wissen in die Praxis umsetzen kann.

Weiterbildungsdauer:

Die Weiterbildung zum Praxisanleiter nach der WPO-Pflege Hessen dauert in der Regel rund 9 Monate.

Weiter Informationen finden Sie unter: www.vitos-akademie.de

Zertifikat
Praxisanleiter/in in der Alten- und Krankenpflege (PrüfO Landesrecht, gem. KrPflAPrV oder AltPflAPrV)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
14.12.20 - 27.10.21
Mo. und Mi.
08:30 - 16:00 Uhr
10 Monate Ganztägig 2685 € Vitos Akademie
35394 Gießen
Kursinformation: erstellt am 30.06.20, zuletzt geändert am 16.10.20, 78% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren