bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...

« Zurück

Mitarbeiterentsendung

Inhalt

In der global vernetzten Wirtschaft agieren Unternehmen international. Das spiegelt sich in der Vielzahl von Tochtergesellschaften oder Niederlassungen deutscher Unternehmen im Ausland und umgekehrt wider.Entsprechend hoch ist die Anzahl der grenzüberschreitenden Einsätze von Mitarbeitern, sei es lediglich im Rahmen von Konferenzen zum Austausch in der internationalen Unternehmensgruppe bis hin zur zeitlich begrenzten Entsendung in das ausländische verbundene Unternehmen.Wir informieren Sie in unserem Seminar , was Sie bei der Entsendung von Mitarbeitern beachten müssen.Inhalt:

    I. Einstieg
      Herausforderung der grenzüberschreitenden Mitarbeiterentsendung: die Vorschriften (Meldungen, A1-Anträge, Sozialversicherungrecht, Ertrags-, Einkommens- und Lonhnsteuerrecht, Arbeitsrecht)

      Managen der Komplexität  - Fallgruppenbildung:
        • Kurze Dienstreisen
        • regelmäßige Tätigkeit in mehreren Staaten
        • längerfristiger Einsatz im Ausland
        • Exkurs: Einstellung im Ausland
          II. Kurze Dienstreisen
          • Benötigt jede Reise eine A1-Bescheinigung?
          • Wann muss im Einsatzland gemeldet werden?
          • Wann ensteht Steuer für den Mitarbeiter und die Firma im Ausland?
          • Welche Arbeitsbedingungen bzw. Lohnvorschriften gilt es zu berücksichtigen?
            III. Regelmäßige Tätigkeiten in mehreren Staaten
            • Besonderheiten bei der A1-Bescheinigung und dem Meldeverfahren
            • Besteuerung in Abhängigkeit vom Kunden (Fremdkunde oder Support innerhalb einer Firmengruppe)
              IV. Längerfristiger Einsatz im Ausland
              • Bestimmung des anwendbaren Sozialversicherungrechtes und Absicherung
              • Bestimmung des Besteuerungrechtes und Abwicklung im Rahmen der Gehaltsabrechnung
              • Auwikrungen auf die Reisekostenvergütung
              • Ertragsteuerliche Folgen (Betriebsstättenrisiko, Verrechnungspreisfragen innerhalb einer Firmengruppe)
              • Arbeitsrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten
                V. Einsatz außerhalb des EU-/ EWR-Gebietes am Beispiel USA, Kanada, China, Indien
                • Platz für Ihre individuellen Fragen!





                Weitere Informationen

                Dauer: 1 Tage

                Termine

                Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

                ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
                26.11.20
                Do.
                1 Tag 220 € Flutgraben 4
                35390 Gießen