bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...

« Zurück

Qualifizierung zur/zum Qualitätsbeauftragten (TÜV)

Inhalt

Nachhaltig erfolgreiche Unternehmen verfügen über ein wirksames Qualitätsmanagementsystem, mit dem klare Unternehmensziele formuliert, Prozesse optimiert werden und die Qualität somit dauerhaft sichergestellt wird.Weltweit mehr als eine Million zertifizierte Unternehmen die anerkannte Norm ISO 9001. Diese Norm legt die Mindestanforderungen an ein QM-System fest, um die Kundenerwartungen sowie behördliche Anforderungen zu erfüllen. Somit können betriebliche Chancen erkannt, Forderungen von Kunden, Lieferanten und weiteren Interessenpartnern erfüllt, Prozesse optimiert und Kosten gesenkt werden.Für den Lehrgang werden Kenntnisse in qualitätsbezogenen Tätigkeiten empfohlen.

Kursziel:
Zertifikat "Qualitätsbeauftragter (TÜV)" der TÜV Rheinland Akademie GmbH und alfatraining-Zertifikat
Kursart:
Präsenzunterricht mit dem Videokonferenzsystem alfaview®

Bildungsgutschein: ja
Sonstige Förderung: Aktivierung- und Vermittlungsgutschein (AVGS), Qualifizierungschancengesetz, Europäischer Sozialfonds (ESF), Berufsförderungsdienst (BFD), Transfergesellschaften sowie der Rentenversicherungsträger (DRV)

Lernen von zu Hause:

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, Ihre Weiterbildung in unserem Bildungszentrum vor Ort zu absolvieren, bietet alfatraining Ihnen die Möglichkeit, von zu Hause aus am Unterricht teilzunehmen. Über die Live-Schaltung nehmen Sie in Echtzeit an Ihrem Lehrgang teil. Sie erhalten für die gesamte Kursdauer einen Laptop und einen zweiten Monitor von alfatraining.

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
E-Learning
Kursinformation: erstellt am 10.04.20, zuletzt geändert am 10.04.20, 100% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren