bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...

« Zurück

IT-Security-Manager/-in mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Inhalt

In der Weiterbildung zum IT-Security-Manager erlernen Sie den Aufbau und die Umsetzung eines Information-Security-Management-Systems. Hierdurch kennen Sie die nötigen Verfahren und Regeln, um die Informationssicherheit eines Unternehmens zu definieren, zu steuern, zu prüfen, dauerhaft aufrechtzuerhalten und zu verbessern.
Mit erfolgreichem Abschluss dieses Lehrganges werden Ihnen Kompetenzen in der Planung, Umsetzung und Überwachung von IT-Sicherheitskonzepten nachgewiesen.Eine erfolgreiche Teilnahme am Kurs "IT-Security-Beauftragter" wird vorausgesetzt.

Kursziel:
"IT-Security-Manager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation" der TÜV Rheinland Akademie GmbH und alfatraining?Zertifikat
Kursart:
Präsenzunterricht mit dem Videokonferenzsystem alfaview®

Bildungsgutschein: ja
Sonstige Förderung: Aktivierung- und Vermittlungsgutschein (AVGS), Qualifizierungschancengesetz, Europäischer Sozialfonds (ESF), Berufsförderungsdienst (BFD), Transfergesellschaften sowie der Rentenversicherungsträger (DRV)

Lernen von zu Hause:

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, Ihre Weiterbildung in unserem Bildungszentrum vor Ort zu absolvieren, bietet alfatraining Ihnen die Möglichkeit, von zu Hause aus am Unterricht teilzunehmen. Über die Live-Schaltung nehmen Sie in Echtzeit an Ihrem Lehrgang teil. Sie erhalten für die gesamte Kursdauer einen Laptop und einen zweiten Monitor von alfatraining.

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
E-Learning
Kursinformation: erstellt am 10.04.20, zuletzt geändert am 10.04.20, 100% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren