bitte Ort oder Anbietername eingeben - Gießen, Englisch, VHS...

« Zurück

IT-Security-Administrator/-in mit CompTIA-Zertifizierung Security+

Inhalt

Der Lehrgang behandelt anhand praxisnaher Szenarien die Themen Netzwerksicherheit, Compliance und Betriebssicherheit, Bedrohungen und Schwachstellen sowie Anwendungs-, Daten- und Hostsicherheit. Ebenfalls angesprochen werden Zugangskontrolle, Identitätsverwaltung und Kryptographie. Fachkräfte der IT-Security kommen sowohl direkt bei IT-Sicherheitsdienstleistern, aber auch Inhouse bei Unternehmen aller Branchen zum Einsatz. Mit CompTIA Security+ erlangen Sie eine herstellerunabhängige, weltweit anerkannte Zertifizierung, mit der Sie Ihre beruflichen Perspektiven in der IT-Branche verbessern und Ihr Fachwissen aussagekräftig nachweisen.Die Prüfung CompTIA Network+ und zwei Jahre Erfahrung in der IT-Administration mit einem Schwerpunkt auf Sicherheit werden empfohlen, gute Englischkenntnisse für die Zertifizierungsprüfung werden vorausgesetzt.

Kursziel:
CompTIA Security+ und alfatraining-Zertifikat
Kursart:
Präsenzunterricht mit dem Videokonferenzsystem alfaview®

Bildungsgutschein: ja
Sonstige Förderung: Aktivierung- und Vermittlungsgutschein (AVGS), Qualifizierungschancengesetz, Europäischer Sozialfonds (ESF), Berufsförderungsdienst (BFD), Transfergesellschaften sowie der Rentenversicherungsträger (DRV)

Lernen von zu Hause:

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, Ihre Weiterbildung in unserem Bildungszentrum vor Ort zu absolvieren, bietet alfatraining Ihnen die Möglichkeit, von zu Hause aus am Unterricht teilzunehmen. Über die Live-Schaltung nehmen Sie in Echtzeit an Ihrem Lehrgang teil. Sie erhalten für die gesamte Kursdauer einen Laptop und einen zweiten Monitor von alfatraining.

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
E-Learning
Kursinformation: erstellt am 10.04.20, zuletzt geändert am 10.04.20, 100% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren